Abtreibung Holland? Beahuis & Bloemenhovekliniek

Die Beahuis & Bloemenhovekliniek im niederländischen Heemstede ist Ihr kompetenter Partner für Schwangerschaftsabbrüche in den Niederlanden. Bei uns können Sie bis zur 22. Schwangerschaftswoche abtreiben lassen. Unser erfahrenes Fachpersonal aus zahlreichen Ärzten, Krankenschwestern und Pflegern versorgt Sie während Ihres Aufenthaltes mit allem Nötigen und berät Sie außerdem fachmännisch, bevor der Eingriff durchgeführt wird.

Nach dem Eingriff

Zu Ihrer eigenen Sicherheit und zu derer anderer Verkehrsteilnehmer dürfen Sie innerhalb der ersten 24 Stunden nach dem Eingriff nicht am Straßenverkehr teilnehmen. Außerdem vereinbaren wir einen Termin zur Nachkontrolle, in der Regel nach drei Wochen, bei der mittels Ultraschall letzte Untersuchungen vorgenommen werden. Sollte es hier nichts mehr zu beanstanden geben, sind Sie fertig und brauchen nicht mehr zu uns zu kommen.

Prävention – Schwangerschaften verhindern, bevor sie entstehen

Die Abtreibung sollte stets die letzte Möglichkeit sein, die Schwangerschaft zu vermeiden. Um bereits im Voraus präventiv etwas gegen eine Schwangerschaft zu tun, bieten wir umfassende Beratungsgespräche an. Hier werden Ihnen Verhütungsmittel gezeigt und erklärt – für den Fall, dass dennoch etwas schiefgeht, zeigen wir Ihnen auch, wie die “Pille danach” eingesetzt wird.

Kommunikation mit anderen Ärzten Wir stehen für absolute Diskretion – sollten Sie nicht ausdrücklich wollen, dass wir uns mit Ihrem Frauenarzt verständigen, tun wir dies selbstverständlich nicht. Auch persönliche Daten wie Ihre Krankenakte etc. werden natürlich streng vertraulich behandelt.

Wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen möchten, so erreichen Sie uns unter der Telefonnummer +3123 528 68 48 oder über das Formular für Terminvereinbarungen. Sie profitieren in unserem Haus von kurzen Wartezeiten und schneller Hilfe. Abtreibungen führen wir Dienstags bis Freitags durch.

http://www.abtreibungholland.de/