Die günstigste und effektivste Bremsenfalle ist der Sticky-Trap Bremsenkleber! keinen Beifang!

Die günstigste und effektivste Bremsenfalle ist der Sticky-Trap Bremsenkleber!

 

Den neuesten Trend zur Bekämpfung von Bremsenplagen , der in 2015 entstanden ist, gibt es in diesem  Jahr auch wieder. Der Hype ist günstig und sehr effektiv, wenn es darum geht Bremsen, Pferdefliegen, Dasselfliegen und blinde Mücken zu fangen.

Mit dem Sticky-Trap Bremsenkleber die günstigste Bremsenfalle bauen.  

Die Bremse ist ein blutsaugendes Insekt, welches während der Sommermonate vielen  Menschen und Tieren zur Last fällt. Die Bremsenfalle, die schon seid einigen Jahren auf dem Markt und sehr effektiv beim fangen von Bremsen und Daselfliegen ist, galt bei dem Entwurf der günstigen Bremsenfalle als Vorbild. Bei der gewöhnlichen H-Trap Bremsenfalle wird ein schwarzer  Ball verwendet. Schauen Sie unter H-trap Bremsenfalle. Der Ball erwärmt sich und die Bremse denkt, das es sich um Beute handelt. Video von der H-trap >> schauen Sie sich hier ein Video an, wie die  >> H-trap Bremsenfalle funktioniert. Bei dergünstigen Bremsenfalle verwendet man genau dasgleiche Prinzip. Der Ball wird heiß > die Bremse denkt, das es sich um Beute handelt > nur diesmal wird sie nach der Landung an dem Sticky-Trap Bremsenkleber hängen bleiben.

Die günstige Bremsenfalle und Beifänge

 

Mit dieser Falle haben Sie keinen Beifang! Schmetterlinge und andere Insekten wie z.B. Bienen , Hummeln und Wespen sind auf der Suche nach Nektar. Sie fliegen riechend herum und suchen Blumen oder andere süße Dinge. Sogar die männlichen Bremsen machen dies und werden nicht durch die Bremsenfalle angelockt. Der Bremsenkleber hat außerdem keinen angenehmen Geruch , weswegen sich die Insekten darauf setzen würden. Nur das Bremsenweibchen, was auf der jagt nach eiweißreichem Blut für die Fortpflanzung ist , macht dies. Sie sucht ihre Beute mit ihren Infrarotaugen  und wird deshalb ohne Zweifel auf dem warmen, sich bewegenden Objekt (dem Eimer) landen.

Sie können mit einem Eimer Bremsenkleber 10 Bremsenfallen herstellen. Ein Eimer kostet bei Aktion nur 1,50€, also rechnen Sie es sich mal aus!

Möchten Sie mehr erfahren über die Funktion und Herstellung der günstigen Bremsenfalle? Dann schauen Sie unter > Klebefallen für Bremsen

Es kann natürlich wohl ab und zu einmal passieren, das sich eine schwarze Fliege, welche die tote Bremse interessant findet, darauf setzt. Es kann auch mal passieren, das sich das eine oder andere Insekt darauf verirrt. Dies geschiet auch wohl bei der gewöhnlichen H-Trap.

 

Entwicklungen

 

Sticky-Trap hat letztes Jahr den Kleber in Zusammenarbeit mit dem Erfinder der günstigen Bremsenfalle (Sachxs Stables), weiter entwickelt. Der Kleber ist dicker, umweltfreundlich, ungiftig und jetzt auch in kleinere Verpackungen erhältlich. Neben dem Fortschritt und dem Wachstum, sind in den Niederlanden und in Belgien einige Geschäfte dazu gekommen, wo man sich dieses Produkt anschaffen kann. Sticky-Trap (Produzent) hat seinen gefestigten Sitz in der Provinz von Groningen und die Produktkapazität ist so ausgelegt, das er rasend schnell reagieren kann, wenn bald die warmen Tage kommen und die Bremsensaison im Juli beginnt.

Schauen Sie sich hier ein Video von einer Sticky-Trap Klebefalle an.

 

https://123bremsenfalle.de/bremsen-klebefalle-machen